Vor den Toren Münchens

Diese einzigartige Location, im Jahr 1912 errichtet, ist ein Ort des Rückzugs und der Kreativität, wo Natur und Stille den Geist inspirieren, Ideen fließen lassen und Entscheidungen leicht werden. Das Haus, die Klause zum Schindergraben, liegt südlich von München in einem Seitental der Isarauen. Nach nunmehr 100-jährigem Bestehen gibt es hier vieles zu erzählen. 4000m2 Außenfläche, 220m2 Innenfläche, direkt an einem Bach und Hochufer, einer Lichtung und einer Holzhütte, 40m2 Südwestterrasse und Feuerstellen umringt von Holunder formen die Spielwiese. Eine zentrale Küche, Schlafplätze für bis zu 24 Personen, ein charmanter Mix aus Holz und Metall, urige Atmosphäre, ein großer Holzofen im Zentrum des Hauses und eine durchdachte Ausstattung zusammen mit dem Outdoor Areal bieten Raum für Ihre Corporate Events, Workshops, Hochzeiten und privaten Veranstaltungen sowie verschiedenste Projekte. Ideen und Innovationen willkommen. Das Haus wird gepachtet und bewirtschaftet von zwei begeisterten Outdoorliebhabern,  Philipp Rupprecht und Rolf Mahnke, die sich zur Rupprecht & Mahnke GbR (Projekt Draussen) zusammengeschlossen haben.

Raum für Projekte, ungestörtes Sein und gemeinsame Stunden mit Kollegen, Bekannten, Freunden und Familie.

Ein Ort zum Netzwerken, eine Plattform auf der Neues entseht und Altes gepflegt wird.

Ausstattung

  • 3 Badezimmer

  • 2 Doppelzimmer

  • 1 Schlaflager, 16 Betten

  • Fahrräder & Ausrüstung (auf Anfrage)

  • 40 min. zu Fuß zur S-Bahn Station

  • 1 gemütlicher Kachelofen drinne and 2 Feuerschalen draußen

  • 4 Flipcharts, Whiteboards Und Pinnwände

  • 2 Grills (gas und Kohle)

  • Voll ausgestattete Küche

  • 2 Wifi hotspot

  • Shuttle Service (auf Anfrage)

  • Viel freie Arbeitsfläche

Buchbare Leistungen

Fühlen Sie sich zu Hause in unseren gemütlichen Räumen. Gleich welcher Anlass, wir, die Rupprecht & Mahnke GbR, betreuen Sie vom ersten Kontakt bis hin zur Durchführung Ihrer Veranstaltung. Für das leibliche Wohl kann ganz individuell gesorgt werden, ob mit eigenem Koch, Caterer oder gemütlich in Selbstversorgung. Ob bei Anfahrt oder Organisation eines Zelts, wir unterstützen Sie. Je nach Anlass können Sie eine ganze Reihe an Servicedienstleistungen bei uns buchen. Details hierzu finden Sie auf den Seiten der Anlässe.

Diese Location eignet sich ideal zu folgenden Anlässen

Lage

Isartal

Schindergraben 1
Egling

Die Klause zum Schindergraben im Isartal ist nur 30 km vom Münchner Marienplatz entfernt. Mit der S7 vom Marienplatz Richtung Wolfratshausen bis Ebenhausen-Schäftlarn in 36min. Von der Haltestelle Ebenhausen-Schäftlarn ist es ein 40 minütiger Spaziergang quer durchs Isartal. Mit dem Fahrrad sind es Isar - aufwärts, je nach Kondition ca 1 - 2 Stunden von der Reichenbachbrücke in München. Immer entlang der Isar, Links durch die Au / Haidhausen oder rechts ab der Ludwig Vorstadt. Die Klause zum Schindergraben wird von der Rupprecht & Mahnke GbR betrieben. Alle Anfragen für das Haus werden automatisch an die von Herrn Dr. Mahnke und Herrn Rupprecht genutzte E-Mail info@projekt-draussen.com weitergeleitet.

Wunschlocation gefunden?

Alle Locations auf einen Blick